Die Branche bekommt einen Verband

Die Branche bekommt einen Verband

Die KFA ist wesentlich daran beteiligt, den Verband AG Kurzfilm zu gründen, um die filmpolitische Schlagkraft der Kurzfilmbranche zu erhöhen. Mitglieder des Branchenverbands sind Film- und Kunsthochschulen, Filmfestivals, Kurzfilmverleih- und -vertriebsunternehmen sowie sonstige öffentlich geförderte Institutionen der Film- und Kinobranche. Die AG Kurzfilm setzt sich dafür ein, die öffentliche Wahrnehmung von deutschen Kurzfilmen im In- und Ausland zu verbessern. Der Verband fungiert als Ansprechpartner für Politik, Filmwirtschaft und Filmtheater, Festivals sowie als Servicestelle für Kurzfilmmacher, -produzenten und -institutionen.