Berlin Today Award

Der Berlin Today Award wurde von 2003 bis 2012 als Kurzfilmwettbewerb durchgeführt. Veranstalterin des BTA war der Berlinale Talent Campus. Die KFA war an der Auswahl der eingereichten Drehbücher beteiligt und hat den Weltvertrieb der entstandenen Filme übernommen.

Gefördert von der Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH und dem Auswärtigen Amt konnten sich die Teilnehmer/innen des aktuellen Berlinale Talent Campus, aber auch die Alumni der Vorjahre mit ihrer Filmidee bewerben. Die Projekte wurden von einer Fachjury ausgewählt. An der Vorauswahl beteiligen sich Mitarbeiter/innen der KFA. Die ausgewählten Filmemacher/innen realisierten unter professionellen Bedingungen einen Kurzfilm und erhielten neben einem komfortablen Produktionsbudget Unterstützung in Form von Beistellungen durch die Film- und Medienbranche.

Die entstandenen Kurzfilme wurden zur Eröffnung des Berlinale Talent Campus uraufgeführt. Eine Prominentenjury wählte die Gewinner/innen aus. Der Preis wurde bis 2012 im Rahmen der Internationalen Filmfestspiele Berlin verliehen.