Berlin Today Award

Der Berlin Today Award (BTA) wurde von 2003 bis 2012 als Kurzfilmwettbewerb durchgeführt. Veranstalter:in des BTA war der Berlinale Talent Campus. Die KFA war an der Auswahl der eingereichten Drehbücher beteiligt und hat den Weltvertrieb der entstandenen Filme übernommen.

Gefördert von der Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH und dem Auswärtigen Amt konnten sich die Teilnehmer:innen des aktuellen Berlinale Talent Campus, aber auch die Alumni der Vorjahre mit ihrer Filmidee bewerben. Die Projekte wurden von einer Fachjury ausgewählt. An der Vorauswahl beteiligen sich Mitarbeiter:innen der KFA. Die ausgewählten Filmemacher:innen realisierten unter professionellen Bedingungen einen Kurzfilm und erhielten neben einem komfortablen Produktionsbudget Unterstützung in Form von Beistellungen durch die Film- und Medienbranche.

Die entstandenen Kurzfilme wurden zur Eröffnung des Berlinale Talent Campus uraufgeführt. Eine Prominentenjury wählte die Gewinner:innen aus. Der Preis wurde bis 2012 im Rahmen der Internationalen Filmfestspiele Berlin verliehen.